Projekt Lagune | Delphinarium Nürnberg

Objektbeschreibung

Auf dem Neubau des Projekts Delphin-Lagune 2000 wurde MISAPOR Schaumglas als entlastende Aufschüttung auf dem Gebäude verwendet. MISAPOR ist 10x leichter als Kies und damit bedeutend weniger belastend. Zudem nimmt MISAPOR kein Wasser auf und bleibt dadurch gewichtsstabil. Insgesamt wurden 480 m3 MISAPOR Schaumglas einbaut.

Objektprofil

Objekt
Projekt Lagune | Delphinarium Nürnberg
Baujahr
2010
Objektart
Gewerbebauten
Ort
90480 Nürnberg
Land
Deutschland
Bauunternehmer
Wolff und Müller, 90491 Nürnberg