Doppeleinfamilienhaus, La Neuveville

Objektbeschreibung

Das Doppeleinfamilienhaus in La Neuveville besticht durch seine einzigartige Form und wurde im Jahr 2005 erstellt. Speziell zu erwähnen ist bei diesem Bauwerk, dass die Zwischengeschossdecken sowie das Dach ebenfalls in MISAPOR Dämmbeton erstellt wurden. Die Sichtbetonwände sind gemäss "Schalungstyp 4" gefertigt und wurden nachträglich mit einer Tiefenhydrophobierung versehen.

Objektprofil

Objekt
Doppeleinfamilienhaus, La Neuveville
Baujahr
2005
Objektart
Wohnbauten
Ort
2520 La Neuveville
Kanton
Bern
Land
Schweiz
Architekt
GLS Architekten AG, CH-2503 Biel