PLURALIS Bourgoin-Jallieu

Objektbeschreibung

Das Projekt besteht darin, eine Landschaft auf einer bestehenden Platte mit einer permanenten Lastbegrenzung zu schaffen, die den Einsatz von leichtem Hinterfüllmaterial erfordert. Die erste technische Lösung war eine Idee mit einer und einem leichten Substrat. Mit der MISAPOR-Lösung wurde die Schichtstärke der leichten Hinterfüllung reduziert und es wurde ein normales Substrat verwendet, wodurch ein größeres Substratvolumen für die Plantagen zu wesentlich geringeren Kosten als die Basislösung möglich war.

Objektprofil

Objekt
PLURALIS Bourgoin-Jallieu
Baujahr
2015
Objektart
Modellierung, Befahrene Flächen, Wege, Plätze
Ort
38300 Bourgoin-Jallieu
Land
Frankreich
Architekt
ACTEA Paysagiste Urbanistes, 38190 Les Adrets FR
Bauunternehmer
LAQUET SA, 26210 Lapeyrouse Mornay