Neubau Gewerbegebäude

Objektbeschreibung

Dämmung gegen das Erdreich muss nicht kompliziert sein. Eine der wichtigsten Anforderungen bei der Dämmung unter der Bodenplatte ist die Elimination von Wärmebrücken. Nur so können im laufenden Betrieb effizient Heizkosten eingespart werden.
Auch bei diesem Projekt kam daher MISAPOR zum Einsatz. Es handelt sich um ein Gewerbegebäude in Worb ohne Unterkellerung, welches mit MISAPOR Standard Plus 10/50 nachhaltig isoliert ist.
Die MISAPOR-Schicht bietet neben der Dämmfunktion weiterhin eine Drainagefunktion. Wasser kann ungehindert die Schicht passieren, allerdings nur von oben nach unten. Denn MISAPOR ist antikapillar: Wasser kann nicht durch den Schaumglasschotter hindurchkriechen. Dadurch sind im Erdreich liegende Gebäudeteile geschützt.

Objektprofil

Objekt
Neubau Gewerbegebäude
Baujahr
2020
Objektart
Gewerbebauten
Ort
3076 Worb
Kanton
Bern
Land
Schweiz
Architekt
Fritz Gerber Architektur AG 3535 Schüpbach
Bauunternehmer
HANS SCHMID AG BAUUNTERNEHMUNG 3437 Rüderswil
Bauherr
RenoMa GmbH